E1 schließt 2te Hallenkreismeisterschaft erfolgreich ab und qualifiziert sich für die Zwischenrunde (Top 32)

by

Am Samstag, 19.01.2019 stand für unsere E1 die 2te Hallenkreismeisterschaft auf dem Programm. Genauso wie schon im Dezember mussten wir wieder in der Herrieder Realschulhalle ran. Bei der 1ten Hallenkreismeisterschaft belegten wir hinter Wolframs- Eschenbach einen starken zweiten Platz ohne Gegentor.

  1. Wolframs – Eschenbach     9 Pkt  10:3 Tore
  2. TSV Fichte Ansbach      8 Pkt  7:0 Tore
  3. SG Arberg/Großenried       7 Pkt    5:2 Tore
  4. SV Meinhardswinden         4 Pkt    1:6 Tore
  5. 1.FC Sachsen                        0 Pkt    0:12 Tore

 

Die Vorzeichen standen nicht so gut, da wir stark ersatzgeschwächt nach Herrieden fahren mussten und wussten, dass wir auf sehr starke Gegner treffen werden. Dennoch rechnete sich das Trainerteam Horwath/ Sand einen Platz unter den Top 3 aus, auch wenn unser Team  mit Abstand das jüngste Team stellte ( F Jgd Torwart und 3 Spieler des jüngeren Jahrgang).

Fichte vs SG Wiedersbach/ Leutershausen  2:0

Im ersten Spiel trafen wir auf einen noch unbekannten Gegner für uns. In den ersten Minuten merkte man den Jungs noch die Nervosität an was dann aber von Minute zu besser wurde. Die Jungs setzen die vorgegebene Taktik der Trainer („ Tief stehen und den Gegner kommen lassen und dann auskontern“) gekonnt um und so nutzen wir unsere einzigen beiden Chancen zum 2:0 Auftaktsieg.

Fichte vs TV Dietenhofen  2:0

Gegen Dietenhofen agierten unsere Jungs mutiger und konnten den Gegner oft schon im Spielaufbau zu Fehlern zwingen und nutzen diese Fehler auch kompromisslos aus. Defensiv standen wir weiter sehr gut und die wenigen Schüsse parierte unser F Jugend Torwart souverän.

Fichte vs ESV Ansbach Eyb  0:0

Im dritten Spiel kam es zum „Endspiel“ um den Gruppensieg gegen unseren Ligakonkurrenten ESV Ansbach Eyb, die auch bei diesem Turnier die stärkste Mannschaft waren. Von Beginn an versuchte der ESV uns tief hinten hinein zu drängen was ihnen auch gelang. Aber unsere Mannschaft hielt kämpferisch dagegen und lies keine klare Torchance zu. Nach 5 Minuten riskierte Eyb mehr und so entstanden Plätze für unsere schnellen Angreifer. Leider konnten die wenigen Konterchancen nicht verwertet werden. Am Ende stand ein gerechtes Untentschieden auf der Anzeigetafel.

 

Fichte vs Wolframs – Eschenbach 1:3

Im letzten Spiel war uns der zweite Platz schon sicher, aber wir mussten mit 3 Toren Unterschied gewinnen um noch Erster werden.

Die Eschenbacher Jungs wollten sich für das 0:2 im letzten Turnier revanchieren und noch einen Sieg einfahren, nachdem sie die Spiele davor teilweise unglücklich verloren hatten. Von Beginn an entwickelte sich ein kampfbetontes Spiel ohne klare Torchancen. Nach der ersten Ecke schlief unsere Verteidigung und wir kassierten das erste Gegentor des Turniers. Danach warfen wir alles nach vorne, wurden aber nach dem zwischenzeitlichen 1:1 noch 2 mal ausgekontert.

 

Fazit

In einer sehr starken ausgeglichenen Gruppe holten wir den 2ten Platz. Durch unser gutes Abschneiden an beiden Turnieren, konnten wir uns als 19ter für die Zwischenrunde qualifizieren, bei der die besten 32 Mannschaften im Kreis Nürnberg/Frankenhöhe teilnehmen.

 

 

  1. ESV Ansbach Eyb          10 Pkt     8:2 Tore
  2. TSV Fichte Ansbach  7 Pkt    5:3 Tore
  3. SG Wiedersbach              6 Pkt     2:4 Tore
  4. TV Dietenhofen                3 Pkt     2:7 Tore
  5. Wolframs-Eschenbach  3 Pkt      4:5 Tore

E1 sorgt für Überraschung bei HKM

Nachdem sich unsere E1 (Jahrgang 2008/09) mit zwei 2ten Plätzen erfolgreich für die Zwischenrunde qualifiziert, machten wir uns am Sonntag, 10.02…

Moritz Sand
·

Hinrunden-Rückblick E1- und E2-Jugend

Autorin: Victoria Güven Mit der E1 haben wir eine sehr erfolgreiche Runde gespielt und belegen im Moment den 2.Tabellenplatz in einer Gruppe, in…

Julian Weiß
·
X