Hinrunden-Rückblick E1- und E2-Jugend

by

Autorin: Victoria Güven

Mit der E1 haben wir eine sehr erfolgreiche Runde gespielt und belegen im Moment den 2.Tabellenplatz in einer Gruppe, in welcher hauptsächlich Mannschaften aus dem Ansbacher Stadtgebiet vertreten sind.

2:1 vs Schalkhausen
Im ersten Spiel merkte man in der 1.Halbzeit, dass man erst einmal zusammen trainiert hat und es lief wenig zusammen.
In der 2ten Halbzeit drehten wir dann 0:1 zu einem 2:1 wobei noch viele Großchancen vergeben wurden.

9:0 vs Rügland/ Flachslanden
Im 2ten Spiel traf unsere Mannschaft auf einen überforderten Gegner der mit einem 9:0 noch gut bedient war.

1:6 vs Eyb
Eine Woche später trafen wir auf die Topmannschaft der Liga.
In diesem Spiel wurde uns aufgezeigt, was passiert wenn nicht alle zurück laufen und man nicht konsequent in die Zweikämpfe geht.
Das Ergebnis fiel aberj etwas zu hoch aus, da wir unsere Chancen nicht verwerten konnten und im Gegenzug die Eyber jeden Fehler bestraften.

4:1 vs Lehrberg
Gegen eine gegnerische Mannschaft hauptsächlich bestehend aus dem jüngeren Jahrgang taten wir uns zu Beginn sehr schwer.
Mit zunehmender Spieldauer merkte man den Altersunterschied und wir gewannen am Ende verdient mit 4:1.

0:2 vs Eyb (Pokal)
12 Tage nach der 1:6 Klatsche trafen wir wieder auf Eyb.
Zu Beginn standen wir hinten gut, aber nach vorne ging wenig.
Nach 15 Minuten wurden wir immer stärker und es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe.
Leider konnten wir unsere Chancen nicht nutzen und mussten 5min vor Schluss durch eine Ecke das 0:1 hinnehmen, was die Partie entschied.
Meiner Meinung nach war es trotzdem das beste Spiel, da alle gekämpft haben bis zum Schluss.

7:4 vs SpVgg Ansbach
Nach einem frühen 0:1 drehte unser Mannschaft auf und beherrschten die Spvgg in Durchgang 2.
Letztlich war die Spvgg mit einem 7:4 noch gut bedient.

5:2 vs TSV Elpersdorf
Die Mannschaft nahm das Spiel zu Beginn zu locker und wir gingen mit 0:1 in Rückstand.
Danach wachten wir auf könnten aber einige Großchancen nicht im Tor unterbringen.
Nach dem 1:1 kurz vor der Halbzeit drehten wir in Hälfte 2 auf und gewannen verdient 5:2.

Auch unsere *E2* hat eine *sehr erfreuliche Hinrunde* gespielt und belegen im Moment den 4ten Tabellenplatz.

5:3 vs Weinberg
Gegen den aktuellen Tabellenführer begann für unsere E2 die Saison.
Von Beginn an überraschte die neu zusammengewürfelte Mannschaft und spielte super zusammen und kämpfe bis zum Schluss.
Folglich gewannen wir verdient 5:3.

6:2 vs Insingen
Gegen Insingen spielte unsere E2 eine sehr starke erste Halbzeit und führte auch in der Höhe verdient 5:0. Auch unsere beiden 2010er (F Jgd), die nun fest in der E2 spielen, zeigten gleich dass sie bei den Älteren mithalten können.
In Hälfte 2 wurde nicht mehr zusammen gespielt und so endete es 6:2.

12:1 vs Wiedersbach
Gegen einen über die gesamte Spielzeit unterlegenen Gegner gewannen wir verdient 12:1.

4:5 vs SG Großenried/Arberg
Die ersten 10 Minuten schliefen alle 7 Spieler und es stand schnell 0:3.
Danach wurden wir immer besser und drehten nach 1:4 so auf dass es 5 Minuten vor Schluss 4:4 stand.
Aufgrund eines sehr schmeichelhaften Elfmeters verloren wir in letzter Sekunde noch 4:5.

1:8 vs Rothenburg
Gegen den 2ten konnten wir nur in Halbzeit 1 mithalten.
Nach dem 1:2 zu Halbzeit wollten wir das Spiel noch drehen, was aber schnelle Treffer nach der Pause schnell verhinderten.
Am Ende war das Ergebnisse 2-3 Tore zu hoch.

E2 vs Eyb3
Im letzten Spiel wollen wir mit einem Sieg die gute Runde abschließen mit dem 4ten Sieg im 6ten Spiel.

Ziel für die Rückrunde:
Ab April spielen wir wieder gegen die gleichen Mannschaften und wollen mindestens Platz 4 festigen.
Außerdem wollen wir die E2 spielerisch weiter entwickeln und unsere neuen Spieler in die Mannschaft integrieren, sodass alle Spieler Spielpraxis bekommen.

Der Weg zum Aufstieg - Es geht wieder los! (3/5)

In der Vorbereitung hieß es dann die notwendigen konditionellen Voraussetzungen zu schaffen, damit wir im Endspurt ausreichend Kraft für einen möglichen Aufstieg hatten…

Julian Weiß
·